• Pufferspeicher

    Heizungspufferspeicher steigert nachhaltig die Effizienz


    Ein Heizungspufferspeicher ist gewissermaßen das Herzstück einer jeden Heizungsanlage. Dieses Bauteil ist dafür verantwortlich, einerseits Temperaturschwankungen durch seine gespeicherte Wärme auszugleichen und andererseits genau das zu machen, was der Name verspricht: überschüssige Wärme erst einmal abzuspeichern. Auf diese Weise geht die bereits erzeugte Wärme nicht verloren, was wiederum direkt zu einer Steigerung der Effizienz der gesamten Anlage führt. Dies wird mithilfe einer Vliesisolierung erreicht, welche wasserabweisend und schwer entflammbar ist, für maximale Sicherheit. Auch deshalb lohnt es sich bei der Wahl vom Heizungspufferspeicher auf den Rat vom Fachmann zu vertrauen.

    Voraussetzungen für den Heizungspufferspeicher


    Um einen Heizungspufferspeicher einsetzen zu können, muss vor Ort genügend Platz für diese Installation sein. Wie groß der Heizungspufferspeicher genau ist, variiert immer auch nach dem Bedarf und den aktuellen Verbrauchsangaben. Die Größe des Haushalts und die insgesamt zu beheizende Fläche spielen folglich direkt in diese Berechnung ein. Zuletzt darf auch das Objekt selber nicht vernachlässigt werden, denn Häuser mit einer schlechteren Dämmung müssen stärker beheizt werden als solche, die über eine sehr moderne Dämmung verfügen. Der Heizungspufferspeicher sollte daher immer genau auf die eigenen Bedürfnisse und Anforderungen abgestimmt werden, während zugleich sichergestellt wird, dass dieser vor Ort genügend Freifläche zum Aufstellen findet. Heizungspufferspeicher werden deshalb in verschiedenen Größen angeboten, unter anderem beispielsweise mit 800 Liter, 1000 Liter oder 1250 Liter.

    Hochwertige Heizungspufferspeicher aus dem Hause Solarbayer


    Unter anderem finden Sie hier Heizungspufferspeicher der Marke Solarbayer. Diese vertrauen auf einen speziellen Schichtleiteinsatz (SLS), welcher aufgrund seiner speziellen Zusammensetzung die bestmögliche Energieeffizienz in der Speicherung ermöglicht. Eine Ab- und Zufuhr des Speicherwassers erfolgt sowohl unten als auch oben an der Installation. Damit durchdringt die generierte Wärme den Speicher wie ein Rohr und kann immer zeitnah, sobald sie benötigt wird, zur Verfügung stehen. Die Wärmeverluste von minderwertigen Pufferspeichern lassen sich durch diese Konstruktion und die spezielle Beschichtung vollständig verhindern, während Sie sich zugleich sicher sein können, dass Sie sofort wieder auf die Wärme zugreifen können, um beispielsweise aktuelle Temperaturschwankungen in den Innenräumen auszugleichen. Die Heizungspufferspeicher der Marke Solarbayer verfügen zudem über 90-Grad-Anschlusswinkel und können folglich sogar in Nischen oder in Ecken aufgestellt werden. Alle Speicher verfügen über einen Anschluss für einen E ? Heizstab, um z.B. Strom aus einer Fotovoltaikanlage einzuspeisen. Zudem verfügen sie über einen speziellen Schutz gegen Korrosion und eine langlebige Doppelschweißung.

    Energie sparen und Heizungspufferspeicher bestellen


    Sie haben Interesse an einem Heizungspufferspeicher oder wünschen sich eine unverbindliche Beratung vom Fachmann? Nehmen Sie noch heute Kontakt zu unserem freundlichen und kompetenten Team auf! Gern zeigen wir Ihnen so im Detail auf, welche Vorteile der Heizungspufferspeicher in Ihrem Haus liefert oder welches Modell sich für Ihre Heizungsanlage, den eigenen Bedarf und die Größe des Haushalts besonders empfiehlt. Möchten Sie direkt bestellen, können Sie sich natürlich auf eine kurze Lieferzeit einstellen.

Trusted Shops customer reviews: 4.88 / 5.00 of 79 haustechnikonline.de/ reviews