Künzel witterungsgeführte Heizungsregelung BD 600, 120273

Künzel witterungsgeführte Heizungsregelung
Ergänzungsmodul zu Schaltfeld TS 614

  • Werksnummer: 120273
  • Hersteller: Künzel
  • Lieferzeit: 5 - 7 Werktage
  • Versandart: Paketdienst
  • Versandkosten: DE: 6,90 € / BE: 15,00 € / LU: 15,00 € / NL: 15,00 € / AT: 15,00 € / DK: 25,00 € / FR: 25,00 €
650,00 €

inkl. 19% USt., zzgl. Versand (Paketdienst)

Lieferzeit: 5 - 7 Werktage


Beschreibung
Kurzinformationen
  • Werksnummer: 120273
  • Lieferzeit: 5 - 7 Werktage
  • Versandart: Paketdienst
  • Versandkosten: DE: 6,90 € / BE: 15,00 € / LU: 15,00 € / NL: 15,00 € / AT: 15,00 € / DK: 25,00 € / FR: 25,00 €
  • Hersteller:
  • Kategorie:
Beschreibung

Produktinfo: Witterungsgeführtes Heizungsregelmodul BD 600

Beschreibung:
Lieferumfang -
Das Außentemperatursteuerungs-Modul BD 600 wird zusammen mit folgenden Fühlern ausgeliefert:
- BD 600 inkl. aller erforderlichen Stecker
- 1 Außentemperaturfühler (Kabel 2-polig, 0,75mm2 ist bauseits zu stellen)
- 1 Kesselfühler (schwarz mit langer Tauchhülse)
- 1 Vorlauffühler (schwarz mit Anlegefühler)
- 1 Brauchwasserfühler (grau)
- 1 Bedienungs?und Montageanleitung

Die mitgelieferten Fühler und Stecker sind für einen Heizkreis vorgesehen. Für einen zweiten Heizkreis
wird der Erweiterungssatz F 600 (Art.-Nr. 120276) benötigt.

Das Ergänzungsmodul zum Schaltfeld TS 614 ermöglicht die witterungsgeführte Regelung von bis zu zwei Mischerkreisen und eines Brauchwasserbereiters. Alle Einstellungen erfolgen über die angeschlossene Kesselsteuerung  TS 614 am Holzvergaser-Heizkessel. Die Außentemperatursteuerung wird nach der Installation automatisch vom Kesselschaltfeld erkannt. Die Eingabe der Parameter erfolgt über das deutschsprachige (wahlweise englische) Volltextmenü.
Es sind bis zu drei Heizintervalle pro Tag für die Mischerkreise und die Warmwasserbereitung einstellbar. Sonderprogramme wie Urlaubs- oder Partyschaltung oder die schnelle Bereitstellung von 60° warmem Wasser, z.B. zum Abspülen, stehen ebenfalls zur Verfügung. In einer kombinierten Holz/Ölheizung übernimmt das Modul BD 600 auch die witterungsgeführte Regelung des (ggf. bereits bestehenden) Ölkessels. Die Einstellung der Umschalttemperatur von Holz- auf Ölbetrieb erfolgt automatisch, da das Regelsystem alle relevanten Informationen vom Kessel und der Heizungsanlage kennt. Ist die elektrische Zündung des Holzvergaser-Heizkessels aktiviert, wird dieser Zustand vom Regelsystem TS 614 erkannt und vor dem Freischalten des Ölkessels gestartet. Die Montage des Moduls kann bis zu 100 Meter vomKesselschaltfeld entfernt erfolgen.



Datenblatt:


    Bedienungsanleitung BD 600