Atmos Kohlevergaserkessel KC35S, Festbrennstoffkessel 35 KW, Allesbrenner

  • UVP 3.117,00 €
  • 2.544,00 € inkl. 19% USt., zzgl. Versand (Spedition)
  • Sie sparen 18%, also 573,00 €
Wird geladen ...

Herstellernummer:
  • 01.12.1935
EAN:
  • Nicht zutreffend
Kategorie:
Lieferzeit:
  • 5 - 7 Werktage
Versandart:
  • Spedition
Versandkosten:
  • DE: 100,00 € / AT: 150,00 €

Beschreibung

ATMOS Kohlevergaser-Heizkessel KC35S

Die Holz- und Kohlevergaser der ATMOS KC-Serie:

Die ATMOS KC Serie ist die Antwort auf die Frage nach einem sogenannten ?Allesfresser?. Auf Grund der neuen Bundesimmessionsschutz Verordnung BimschV müssen viele veraltete Gusskessel, wie beispielsweise der GK21, GK31 oder der K30 Kohlekessel, gegen moderne Kessel ausgetauscht werden. Gerade in solchen Fällen ist die ATMOS KC Serie die richtige Wahl. In diesen Vergaserkesseln kann nämlich neben dem Brennstoff Kohle auch ganz effektiv Holz geheizt werden. Die ATMOS Kohlevergaser KC25S, KC35S und KC45S sind speziell für Deutschland gebaute Kohlevergaserkessel und dienen zur Beheizung von Familien-, Wochenend-, Landhäusern,- Werkstätten und ähnlichen Objekten mit einen Wärmebedarf bis 45 kW. Die Kessel der ATMOS KC Serie sind für die Verbrennung von Braunkohlebriketts, Steinkohle sowie Holz konstruiert. Holzspäne und kleinere Holzabfälle können anteilsmäßig (max. 10%) den anderen Brennstoffen zur Verbrennung beigemischt werden. Der Kesselkörper der KC Serie besteht aus 6 bis 8 mm starken Stahlblech, welches gegenüber dem sonst üblichen Guss, den Vorteil eines wesentlich besseren Wärmeübergangs hat und somit eines besseren Wirkungsgrades. Der obere Raum der ATMOS KC Kohlevergaser ist der Brennstofffüllraum und der untere Raum ist die mit keramischen Elementen ausgelegte Brennkammer. Die Keramikplatten dienen zum einen als Schutz für den Stahl und garantieren somit die Langlebigkeit des Kessels, sowie zur optimalen Verbrennung aller Brennstoffe. Die Verbindung von Füllraum zur Brennkammer erfolgt im KC Kessel über eine Düse, welche mit einer von ATMOS patentierten Drehrostmechanik ausgestattet ist. Durch die Vorwärmung der Primär und Sekundärluft auf hohe Temperaturen, wird ein hoher Wirkungsgrad und eine hochwertige Verbrennung erreicht. Nachträglich bietet die ATMOS KC Kohlevergaser sogar noch die Möglichkeit, an der oberen Füllraumtür einen Pelletbrenner nachzurüsten.

Der ATMOS Drehrost ? für einfache und effektive Handhabung

Jeder der mit Kohle bereits schon mal geheizt hat weiß, dass bei der Kohleverbrennung entsprechend viel Asche anfällt, mehr als beim Holzheizen. Die ATMOS Kohlevergaser der KC Serie bieten dem Anlagenbetreiber jedoch den Vorteil, dass sie sich sehr leicht reinigen lassen. Mittels des Hebels und der daran verbundenen drehbaren Düse, wird mühelos von außen die im Füllraum befindliche Asche runter in die Brennkammer gerüttelt, wo sie abschließend mit der passgenauen Aschelade schnell und einfach entnommen wird.

Eigenschaften der Atmos KC-Serie

  • ein Kessel für Kohle und Holz
  • hervorragende Emissionswerte
  • sehr hoher Wirkungsgrad bei allen Brennstoffen
  • kleine kompakte Bauform mit nur 68cm Breite
  • patentierte Brennkammer mit wechselbarer Schutzkeramik
  • einfache Reinigung durch ATMOS Drehrost
  • Pelletbrenner später am Kessel nachrüstbar
  • Türanschlagsseite vor Ort wechselbar
  • standardmäßig mit Saugzuggebläse
  • preiswert in der Anschaffung
  • erfüllen die Anforderungen nach BImSchV II

 

Technische Daten der Atmos KC-Serie




Bauteile der Atmos KC-Serie






Maße der Atmos KC-Serie








Datenblätter:


   Prospekt Atmos KC           Bedienungsanleitung Atmos KC

Datenblätter


Bedienungsanleitung Atmos KC:

Bedienungsanleitung Atmos KC

Prospekt Atmos KC:

Prospekt Atmos KC

Trusted Shops customer reviews: 4.89 / 5.00 of 77 haustechnikonline.de/ reviews