• Thermische Regelventile

    Die Grundvoraussetzung für die Sicherheit eines Warmwassersystems umfasst die Berücksichtigung zweier wichtiger Faktoren: Legionellen und Verbrühschutz. Warmwasser muss bis auf 60° C erhitzt werden, um die Vermehrung von Legionellen zu verhindern. Menschen würden sich aber bei solchen Temperaturen verbrühen. Mit den Mischautomaten wird nach dem Warmwasserbereiter die Temperatur auf einen Höchstwert von z.B. 55° C im gesamten Rohrnetz beschränkt.
    Damit kann das Wasser auf eine legionellensichere Temperatur erhitzt werden, ohne das jemand Gefahr läuft, sich zu verbrühen.
Trusted Shops customer reviews: 4.87 / 5.00 of 77 haustechnikonline.de/ reviews